Wohngebäude Liebenwalder Straße 16

Modernisierung von 25 Wohneinheiten + 2 Gewerbe

Ein Mehrfamilienhaus mit 27 Wohneinheiten, Baujahr 1907, wird nach KfW 70 Standard modernisiert. Weiterhin finden Grundrissänderungen in den Etagen statt. Die Wärmeversorgung wird auf eine zentrale Variante (Fernwärme) umgestellt.


Der Bauherr modernisiert das Mehrfamilienhaus in der Liebenwalder Str. 16 in 13347 Berlin. Die Wohnungsanzahl des Gebäudes wird von 20 Wohneinheiten und einer Gewerbeeinheit auf 25 Wohneinheiten und 2 Gewerbeeinheiten aufgestockt. Zum Erreichen des gewünschten KfW 70-Standards werden die Außenwände (Fassade), die Kellerdecke und die oberste Geschossdecke mit einer Wärmedämmung versehen. Weiterhin werden neue Fenster mit einem U-Wert von 1,3 W/m³K installiert.

Die Wärmeversorgung wird mittels neuem Anschluss an das Berliner Fernwärmenetz sichergestellt. Die Warmwasserbereitung erfolgt ebenfalls über diesen Anschluss. Zur Verteilung der Wärme und des Warmwassers werden sowohl neue Kellerleitungen als auch neue Steige- und Verteilungsleitungen installiert. Die Bäder werden komplett mit neuen sanitären Objekten ausgestattet. In den Wohnungen werden sowohl neue Heizkörper als auch neue Elektroverteilungen vorgesehen.

Fernwärmeanschluss: 35 kW

Fassade Liebenwalder neu
Fassade Liebenwalder neu
Fassade Liebenwalder 800 px
Fassade Liebenwalder 800 px
Anschrift

Liebenwalder Straße 16
13349 Berlin

Mitte

Präsentiert von
Berliner Bau- und Wohnungsgenossenschaft von 1892 eG

Ansprechpartner*innen


Themenverwandte Projekte

Passivhaus Schönholzer Straße

Die generationsübergreifende Baugruppe LUU GbR hat das Wohnhaus Schönholzer Straße 13/14 in Berlin-Mitte als mehrgeschossiges Passivhaus mit einer…

PHED: Passivhaus Engeldamm

Für den zunehmend angespannten Wohnungsmarkt in Berlin sucht das Land nach Lösungen, die unterschiedliche Zielebenen vereinen sollen: Baukultur,…

Polygongarden: Ausgezeichnete Architektur – nachhaltige Bauweise

Was einen Charakter auszeichnet, sind seine Ecken und Kanten : Ein Hofgarten aufgefächert wie ein Polygon, eingesäumt von skulpturaler Architektur.…

Navigation

Benutzeranmeldung

Anmelden

Passwort vergessen?