Das neue Projekt des Monats

Juni 2021

Das „Das Fliegende Klassenzimmer“ besteht aus modularen und mobilen Holzbauten, die bis zu fünfmal an verschiedenen Standorten eingesetzt werden können. Die fliegenden Klassenzimmer ermöglichen es den Schulstandorten schnell und variabel zusätzliche Raumkapazitäten zu schaffen. Beispielsweise können so zusätzliche Bedarfe aufgrund von wachsende Schülerzahlen oder Sanierungsmaßnahmen an den regulären Gebäuden abgedeckt werden. Zusätzlich erreichen die Bauten durch den Einsatz von Holz als Baustoff eine günstige CO2-Bilanz und eine hohe energetische Qualität.

Das Fliegende Klassenzimmer

Eine nachhaltige Lösung für temporäre Unterrichtsräume ist in Tempelhof gelandet. Mit dem „DFK“ hat der Bezirk Tempelhof-Schöneberg eine modulares und…

Navigation

Benutzeranmeldung

Anmelden

Passwort vergessen?