Florida Eis Manufaktur

Wir machen aus Sonne Eis

Die Florida Eis Manufaktur GmbH ist ein langjähriges Unternehmen mit innovativen Herstellungstechnologien unter Einsatz rationeller Energielösungen für eine CO2-neutrale Speiseeisherstellung. Florida Eis gibt es in ganz Berlin, es wird bundesweit bei den Partnern von Handel und Gastronomie und auch durch den eigenen Online-Handel vertrieben.


Das Konzept für das Klimaschutzprojekt wurde als gesamtgesellschaftliche Aufgabe bei der Projektierung und Bauausführung des neuen Produktionsstandortes in Berlin-Spandau durch einen intelligenten Mix verschiedener energiesparender bzw. klimaschonender Technologien entworfen.

Florida Eis: "Wir haben eine Verpflichtung als mittelständisches Unternehmen und speziell im Bereich der Lebensmittelherstellung, die Umwelt sowie die Ethik in unserer Herstellung zu berücksichtigen. Denn wenn der Mensch im Mittelpunkt stehen soll, dann geht dies nur mit einer gemeinsam gestalteten ökologischen Umwelt. Dieser großen Herausforderung haben wir uns als Florida Eis gestellt.

Wir verfügen über eine sehr lange Tradition im Eisgeschäft und dies haben wir kombiniert mit der notwendigen ökologischen Ausrichtung auf die Zukunft. Wir glauben, die Aussage treffen zu können, dass wir in der ersten Reihe stehen, wenn es um Möglichkeiten geht, eine Verknüpfung zwischen Handwerk und der Initiative, einen Beitrag für die Umwelt zu leisten mit dem klaren Ziel, dem Verbraucher ein Produkt zu bieten, das nicht nur der Zeit entspricht, sondern auch Zukunftsziele beinhaltet.

Die Entwicklung der neuen Verpackung ist abgeschlossen. Somit habe ich die erste Eisverpackung, die kompostierbar ist und das aus Bambus – einer der nachhaltigsten Rohstoffe.

Was tut die Florida Eis Manufaktur für die Umwelt?

  • Photovoltaik-Technologie
  • Solarthermie-Anlage
  • Adsorptionskälteanlage
  • Tiefkühlzelle mit Glasschaum-Schotter-Permafrostboden zur Einsparung von Energie; weltweit einzige Tiefkühlzelle dieser Art
  • Erste Holzpellet-Heizung mit Feinstaub-Filter
  • Stickstoffkühlung (Abfallprodukt aus der Stahlindustrie)
  • Energierückgewinnungssystem an allen Kältekompressoren
  • Tiefkühltruhen mit Propangas (natürliches Kältemittel)
  • Entwicklung der ersten Tiefkühltruhe der Welt (Smarte Truhe), die mit Scannern für die RFID-Chips in den Bechern ausgestattet ist, so dass der Konsument über unsere Website, die Marktleitung über das Internet über Bestände informiert sind und wir eine Optimierung des Warenflusses gewährleisten können, um eine quantitative Einsparung im Logistik-Bereich zu erzielen.
  • Wir waren integriert im ENWIN Forschungsprojekt über die Elektro-Mobilität im LKW-Bereich in Zusammenschluss mit dem Fraunhofer Institut IML. Mittlerweile läuft ein neues Projekt, getragen durch die Bundesregierung, umgesetzt durch die DLR (Deutsche Luft- und Raumfahrt) über den Einsatz von Lasten-Bikes zur weiteren Entlastung des Straßenverkehrs. Wir haben mittlerweile 5 Lasten-Bikes unterschiedlicher Bauart, mit denen wir in Berlin Eis ausliefern.
  • Unsere Tiefkühl-Fahrzeuge sind zum größten Teil mit E-Antrieb und mit der eutektischen Plattenkühlung ausgestattet. Somit sind dies weltweit die ersten Tiefkühl-LKWs mit E-Antrieb – 100% CO2-frei, der Antrieb wie die Kühlung.
  • Wir sind überzeugt, dass diese Technologien in wenigen Jahren für jeden ein Muss sind. Wir haben die ersten Schritte eingeleitet. Dies ist unser Beitrag für die Umwelt. Dies werden wir mit unserer Überzeugung, unserem Qualitätsdenken und der handwerklichen Fertigkeit nach außen hin darstellen. Der Verbraucher ist kritischer geworden und wird klar erkennen, dass unser Produkt, das diese Alleinstellungsmerkmale hat, im Fokus sein wird und somit zukünftig im Lebensmitteleinzelhandel vertreten sein muss.

Zurück für die Zukunft

Florida Eis green
2023"

Informationen und Hinweise

Anschrift

Florida Eis Manufaktur
Am Zeppelinpark 53
13591 Berlin

Spandau

Präsentiert von
Florida-Eis Manufaktur GmbH

Ansprechpartner*innen

Florida Eis Manufaktur
Olaf Höhn
030 364 03 55-0 030 364 03 55-0
kontakt@floridaeis.de

Themenverwandte Projekte

Märkisches Landbrot: Pionier der Ökobilanzierung

Seit 1992 erstellt und veröffentlicht MÄRKISCHES LANDBROT Ökobilanzen und gehört damit zu den Vorreitern in der Lebensmittelbranche. Damals hat die…

Matrix Berlin – Der Club & seine Umwelt

Vor ein paar Jahren noch unvorstellbar, dass sich das Nachtleben für Energie und Umwelt interessieren könnte. Der Matrix-Club allerdings zeigt, dass…

Max-Schmeling-Halle: die grüne Brücke

Die Max-Schmeling-Halle in Pankow ist eine vielseitige Arena, die für Sport, Konzerte, Shows, Ausstellungen und Konferenzen genutzt wird. Sie liegt im…

Navigation

Veranstalter-Login

Anmelden

Passwort vergessen?