Energie und Klimaschutz in Kitas (EKiK)

Das Bildungsprogramm Energie und Klimaschutz in Kitas vermittelt Wissen und Kompetenzen im Bereich Energie und Klimaschutz. Es eröffnet Möglichkeiten tägliche Gewohnheiten zu hinterfragen und zeigt Handlungsmöglichkeiten für einen energie- und klimabewussteren Umgang auf. Die vielfältigen Programminhalte und Materialien unterstützen Kita-Personal, Erzieher*innen sowie Kinder darin, Energie und Klimaschutz in ihrer Kita aktiv umzusetzen.


Seit Programmstart 2018 haben bisher 160 Berliner Leuchtturmkitas an dem Programm teilgenommen. Die praktische Umsetzung in den Einrichtungen ist ein wichtiger Schritt um die Klimaschutzziele des Landes Berlin „Klimaneutrales Berlin 2050“ zu erreichen.

Vom Wissen zum Handeln  - Die Berliner Klimakiste bietet vielfältige Materialien um die Themen Energie und Klimaschutz im Kita-Alltag zu verankern. Die Kita-Kinder verstehen durch spielerische Wissensvermittlung, praktisches Experimentieren und das Erforschen ihres eigenen Umfelds den Zusammenhang zwischen dem eigenen Handeln und Klimaschutz. Die Neugier der Kinder wird durch Energierundgänge in den Kitas geweckt. Hier finden die Kinder zum Beispiel Antworten auf die Frage, was Energie ist und woher sie kommt.

Das Kita-Personal und die Erzieher*innen werden sensibilisiert, ihr gewohntes Handeln zu überprüfen. Sie erfahren, wie sie energie- und klimabewusstes Verhalten im Kita-Alltag individuell und gemeinsam mit den Kindern umsetzen können.

Das Programm wird gemeinsam mit der Berliner Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz (SenUVK) umgesetzt und federführend von der Berliner Energieagentur (BEA) in Kooperation mit BildungsCent e.V. realisiert.

Anschrift

Oranienstraße 183
10999 Berlin

Friedrichshain-Kreuzberg

Präsentiert von
bildungscent e.V.

Ansprechpartner*innen

Bildungscent e.V.
Marisa Behne
mbehne@bildungscent.de

Themenverwandte Projekte

Wasserkiez Neukölln

Leitungswasser trinken ist gesund, umweltfreundlich, verpackungsfrei und unschlagbar günstig. Deshalb rücken wir vom Verein a tip: tap das Wasser aus…

Weltacker Berlin

Wie ernähren wir uns morgen? Es ist eine Frage der Fläche: 2000 m² bekommt jeder Mensch, wenn wir die globalen Ackerflächen gleichmäßig aufteilen. Mit…

Wettbewerb Berliner Klimaschulen

Im Rahmen des Wettbewerbs „Berliner Klimaschulen“ sind jedes Jahr Ideen gefragt, die dem Klimaschutz mehr Tempo verleihen. Der Wettbewerb wird vom…

Navigation

Benutzeranmeldung

Anmelden

Passwort vergessen?