0

Solaranlage auf der Zentralbibliothek der TU Berlin

Eine Pilotanlage geplant, verhandelt und gebaut von Studierenden

Was macht eine gewöhnliche PV-Anlage auf einer Bibliothek so interessant?


Die Entstehungsgeschichte einer selbstorganisierten studentischen Gruppe und ihr Kraftakt gegenüber allen Hindernissen! Sei es Finanzierung, Uni-Bürokratien, Betriebsmodelle... und und und

Informationen und Hinweise

Oktober/November 2018: Erhalt des Eurosolar-Preises in der Kategorie “lokale/regionale Vereine”, Bürgerprojekt des Jahres beim Berliner-Bürgerenergie-Wettbewerb

Anschrift

Zentralbibliothek der TU Berlin
Marchstraße 3
10587 Berlin

Charlottenburg-Wilmersdorf

Präsentiert von
Solar Powers e.V.

Ansprechpartner*innen

Solar Powers e.V.

info@solarpowers.de

Themenverwandte Projekte

Sanierung der Wasserschutzpolizei Wache West

Die Wasserschutzpolizei West in Berlin-Spandau wurde im Jahr 2009 mit 1,2 Mio. Euro aus dem Konjunkturpaket II grundlegend saniert. Hauptaugenmerk lag…

Sanierung und Solaranlage für das Deutsche Technikmuseum

Das Deutsche Technikmuseum Berlin bekam im Jahr 2011 Zuwachs: Rund 2.000 m² Ausstellungsfläche entstanden in den historischen Ladeschuppen am…

Solaranlage auf der Zentralbibliothek der TU Berlin

Was macht eine gewöhnliche PV-Anlage auf einer Bibliothek so interessant?

Ihre Vorauswahl

Sie haben
  • 0
  • Veranstaltungen ausgewählt.
    • Die Merkliste ist leer
    Buchung abschließen

    Zum Programm

    Navigation

    Benutzeranmeldung

    Anmelden

    Passwort vergessen?