Energiecontrolling an der HTW Berlin

Intelligentes System für Transparenz und Effizienz

Seit 2014 betreibt die HTW Berlin ein modernes Energiecontrollingsystem in ihren Standorten.


Dafür wurden an den beiden Standorten der HTW Berlin Energiezähler - 120 Stromzähler, 50 Wärmemengenzähler, 20 Wasserzähler und 5 Gaszähler - installiert. 35 Datenlogger zeichnen die Energiedaten auf und speichern diese.

Erfasst werden u.a. die Verbräuche von einzelnen Gebäuden, elektrischen Großverbrauchern wie z. B. Kältemaschinen und Lüftungsanlagen sowie Heizsystemen und der Warmwasserbereitung. Die erfassten Daten werden in einer Software zusammengeführt und dauerhaft archiviert um Lastgänge aufzeichnen, Kennzahlen bilden und Kosten berechnen zu können.

Informationen und Hinweise

Anschrift

Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
Treskowallee 8
10318 Berlin

Lichtenberg

Präsentiert von
Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Ansprechpartner*innen

HTW Berlin

(030) 5019–0 (030) 5019–0

Themenverwandte Projekte

GeoFern-Berlin

Ziele dieses Projektes sind erstens, das Fündigkeitsrisiko für Aquiferwärmespeicher im Berliner Stadtgebiet durch bohrtechnische und innovative…

Hochtemperatur-Stahlspeicher von Lumenion

Mit den thermischen Hochtemperatur-Stahlspeichern von Lumenion können wir preiswert und zuverlässig große Mengen Energie speichern. Wir können…

Holzheizkraftwerk Berlin Neukölln

Das Holzheizkraftwerk erzeugt Strom und Wärme CO2-neutral für den Süden von Berlin. 

Navigation

Veranstalter-Login

Anmelden

Passwort vergessen?