Der Meller Bogen: bunt und klimafreundlich

Modernisierungsprojekt Wohnhausgruppen 600/610

Bei der Charlottenburger Baugenossenschaft liegt der Schwerpunkt auf der energetischen Sanierung – und davon profitiert nicht nur das Klima: auch die Mitglieder können sich freuen. Schließlich tragen Energieeinsparungen dazu bei, dass die Nebenkosten trotz steigender Energiepreise nicht explodieren: insbesondere was die Kosten für Heizung und Warmwasser anbelangt.
 


2006 begannen die Vorbereitungsarbeiten für die bevorstehende Generalmodernisierung der Wohnanlage "Meller Bogen" in Reinickendorf. Modernisiert wurden in den Wohnungen die Bäder (Strangsanierung) und die Elektroanlage in den Küchen, Fluren, WCs und Bädern. Die Warmwasserversorgung wurde von einer dezentralen auf eine zentrale Warmwasserversorgung umgestellt. Gleichzeitig wurden sechs thermischen Solaranlagen mit insgesamt 600 m² Kollektorfläche auf den Dächern der Häuser montiert und in Betrieb genommen.

Durch die Sanierung der Häuser des "Meller Bogen" und der Installation von Solaranlagen entstand eine Energieeinsparung von insgesamt 42 Prozent, eine Verbrauchreduzierung von 23,16 Prozent sowie eine CO2-Reduzierung von 49,85 Prozent.

Bspart E meller bogen Neubau Tina Merkau
Bspart E meller bogen Neubau Tina Merkau
Bspart E meller bogen Solar2
Bspart E meller bogen Solar2
Informationen und Hinweise

Anschrift

Meller Bogen 32
13403 Berlin

Reinickendorf

Präsentiert von
Charlottenburger Baugenossenschaft eG

Ansprechpartner*innen

Hausverwaltung Reinickendorf

(030) 412 16 87 (030) 412 16 87

Themenverwandte Projekte

Energetische Sanierung der Gropiusstadt

Der Großteil des Wohnungsbestandes der degewo AG in der Gropiusstadt wies aufgrund seines Baujahres Sanierungsbedarf auf. Die landeseigene degewo AG…

Energetische Sanierung von 250 Wohnungen in Charlottenburg auf KfW100-Standard (ENEV 2007)

Im Jahr 2009 wurden in Berlin-Charlottenburg 250 Wohnungen energetisch modernisiert. Die Wohnanlage besteht aus insgesamt 4 Blöcken, von denen 3…

Energetische Sanierung von Wohngebäuden im Brunsbütteler Damm

Die im Jahr 1965 erbauten Wohngebäude im Brunsbütteler Damm werden von 2012-2017 umfassend saniert. Rund 17 Millionen Euro verwendet die…

Navigation

Veranstalter-Login

Anmelden

Passwort vergessen?