Denkmalgerechte Fenstersanierung

Alte Kastendoppelfenster auf zukunftsfähigem Standard

Das historische Berufsschulgebäude hat durch denkmalgerechte Sanierung einen energetischen bzw. nachhaltigen Standard nach heutigen Anforderungen erreicht.


Der umfangreiche Gebäudekomplex von 1902 ist 2007 denkmalgerecht saniert worden. Dabei wurde außer den üblichen Dämmmaßnahmen an der obersten Geschossdecke besonders viel Sorgfalt auf die fachgerechte Sanierung der vorhandenen Kastendoppelfenster gelegt. Durch fachgerechte Neuverglasung und Dichtung konnte auch der energetische Standard verbessert werden.

Nach nunmehr achtjähriger Benutzungszeit ist erkennbar, dass sich die Maßnahme bewährt hat. Sie hat erheblich zur Einsparung von sog. "Grauer Energie" beigetragen und bringt den gesamten Gebäudekomplex in seiner ursprünglichen Erscheinung wieder zur Geltung.

Anschrift

Jane-Addams-Schule – Oberstufenzentrum Sozialwesen
Straßmannstraße 14-16
10249 Berlin

Friedrichshain-Kreuzberg

Präsentiert von
Hentschel Oestreich Architekten

Ansprechpartner*innen

Ingrid Hentschel
030 / 85 99 56 - 3 030 / 85 99 56 - 3
info@hentschel-oestreich.de

Themenverwandte Projekte

Innovative Museumsbeleuchtung

Die Beleuchtung im Deutschen Technikmuseum Berlin (DTMB), eines der größten Häuser seiner Art in Deutschland, wurde 2016 auf LED-Technik umgestellt.…

Interkulturelle Familienbibliothek am Kottbusser Tor in Kreuzberg

Gerade öffentliche Einrichtungen, die nicht bundesweite Strahlkraft besitzen, leiden oftmals unter einem Finanzierungsmangel, der kaum Spielraum für…

Kälteerzeugung / Fernwärmerücklaufauskühlung mit Fernwärme als Antriebsquelle

Im Rahmen des Projekts wird ein Anlagenverbund aus 2x KKA und 2x AKA, zur Kühlung von verschiedenen Nutzern im EW-Gebäude der TU Berlin aufgebaut und…

Navigation

Benutzeranmeldung

Anmelden

Passwort vergessen?