0

Gieß den Kiez

Berliner Bürger*innen pflegen ihre Straßenbäume

Die Bäume in Berlin haben in den vergangenen Jahren stark unter den heißen und trockenen Sommern gelitten. Um dieser Entwicklung zu begegnen, wurde das Projekt Gieß den Kiez durch das CityLAB der Technologiestiftung Berlin entwickelt.


Gieß den Kiez ist eine Plattform zur Koordinierung der Bewässerung der Berliner Bäume. Die Plattform beinhaltet eine Karte, welche fast alle Straßen- und Anlagenbäume Berlins mit Informationen wie dem Wasserbedarf, Alter und Art abbildet und alle Bürger*innen dazu einlädt, sich an der Bewässerung unseres gefährdeten Baumbestands zu beteiligen. Dafür können sich interessierte Bürger*innen über den Wasserbedarf der Bäume in der Nachbarschaft informieren, ein Profil erstellen, Bäume adoptieren und diese innerhalb der App als „gegossen“ markieren.

Auf einer interaktiven Karte werden über 625.000 Berliner Straßen- und Anlagenbäume visualisiert und für jeden Baum Informationen zu Art, Alter und geschätzter benötigter Wassermenge hinterlegt. Mit Hilfe von tagesaktuellen Daten des Deutschen Wetterdienstes lässt sich für jeden Baum zudem anzeigen, wie viel Regenwasser er in den letzten 30 Tagen erhalten hat. Nutzer*innen können angeben, wann sie einen Baum zuletzt gegossen haben, und einzelne Bäume können auch adoptiert werden, wenn jemand sie regelmäßig gießen möchte. So können andere Menschen in der Umgebung sehen, welche Bäume ihre Aufmerksamkeit am meisten benötigen. Ebenfalls lassen sich mit einem Klick Berlins Schwengelpumpen und deren Funktionsstatus anzeigen, so das engagierte Berliner*innen weniger Wasser schleppen müssen und auf den Gebrauch von Trinkwasser zum Gießen verzichten können.

Das Mitmachen bei Gieß den Kiez ist ganz einfach: Man muss lediglich ein Profil erstellen, einen Baum adoptieren und die individuellen Gießungen in der App protokollieren. Zusätzlich enthält die Plattform zahlreiche nützliche Informationen zur richtigen Bewässerung und zum Baumbestand, sowie relevante Links und Kontaktadressen.

Informationen und Hinweise

Anschrift

Grunewaldstraße 61-62
10825 Berlin

Tempelhof-Schöneberg

Präsentiert von

Ansprechpartner*innen

Julia Zimmermann
zimmermann@technologiestiftung-berlin.de

Themenverwandte Projekte

Der Lichtenberger Stadtgarten

Der Lichtenberger Stadtgarten ist ein seit 2011 gemeinschaftlich bewirtschafteter Nutzgarten mit Obst und Gemüse mit einer Fläche von ca. 450…

Die Energiedetektive starten durch

Die Kitas der Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH wollen als Energiedetektive zeigen, wie sie Energie einsparen können. Unterstützt werden sie dabei vom…

Die GemüseAckerdemie

Die GemüseAckerdemie des Acker e.V. ist ein mehrfach ausgezeichnetes Bildungsprogramm für Schulen. Im Rahmen des Programms bauen die Kinder gemeinsam…

Ihre Vorauswahl

Sie haben
  • 0
  • Veranstaltungen ausgewählt.
    • Die Merkliste ist leer
    Buchung abschließen

    Zum Programm

    Navigation

    Benutzeranmeldung

    Anmelden

    Passwort vergessen?