Blick auf die Bühne im BE aus der rechten hinteren Ecke des Raumes über die Stuhlreihen hinweg.

Energetische Sanierung Berliner Ensemble Haus 3

Ein Vorhaben des Berliner Programms für Nachhaltige Entwicklung (BENE)

Inhalt des Vorhabens ist die energetische Sanierung der Fenster und des Dachs, die Umrüstung der Beleuchtung auf LED sowie die Installation einer Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung im Haus 3 des Berliner Ensembles.


Das Vorhaben "Energetische Sanierung Berliner Ensemble Haus 3" (Projektlaufzeit: 22.06.2017 – 31.03.2020) wurde im Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung und des Landes Berlin (Förderkennzeichen 1141-B2-K). Das Gesamtprojektvolumen lag bei knapp 5 Mio. Euro, wovon ca. 20 % von BENE gefördert wurden. Umgesetzt wurde das Vorhaben vom Land Berlin vertreten durch die BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH.

Das Gebäude des Berliner Ensembles erhielt neue Fenster und Außentüren aus Metall. Das Dach wurde saniert und entsprechend mit Mineralwolle gedämmt. Für die Be- und Entlüftung der Säle wurde eine raumlufttechnische zentrale Anlage mit Wärmerückgewinnung in enger Absprache mit der Denkmalschutzbehörde auf dem Dach errichtet. Zur zusätzlichen Reduzierung des Energiebedarfs wurde zudem die Beleuchtung auf LED umgestellt. Schlussendlich wurden alle technischen Anlagen über eine Gebäudeautomation miteinander verbunden, sodass im laufenden Betrieb weitere Optimierungen möglich sind. Die CO₂-Einsparung beträgt 172,91 Tonnen, die Primärenergie-Einsparung 482.711 kWh pro Jahr.

Blick auf die Bühne im BE aus der rechten hinteren Ecke des Raumes über die Stuhlreihen hinweg.
Blick an das Foyer des BE: Links und rechts entlang der Wände stehen schwarze Bänke, in der Mitte Tische. Am Ende des Ganges steht in Leuchtbuchstaben "BE".
Anschrift

Berliner Ensembles
Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin

Mitte

Präsentiert von
BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH

Ansprechpartner*innen

Land Berlin SILB c/o BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH
Katja Cwejn
presse@bim-berlin.de

Themenverwandte Projekte

Verwaltungsgebäude Tierpark Berlin

Der Tierpark Berlin-Friedrichsfelde beauftragte 2017 ZRS Architekten Ingenieure mit der energetischen Sanierung des Verwaltungsgebäudes, einem…

Victoriahaus- und Nahwärmenetzsanierung im Botanischen Garten

Acht Jahre nach der Stilllegung des Victoriahauses im Botanischen Garten starteten die Bauarbeiten zur Sanierung des Victoriahauses im Mai 2013 –…

Von GLT bis BHKW: Energieeinsparung im Krankenhaus

Das anthroposophische Krankenhaus Havelhöhe befindet sich auf einem ehemaligen Kasernengelände. Es stellt seine Maßnahmen zur Sanierung und…

Navigation

Veranstalter-Login

Anmelden

Passwort vergessen?