0
Veranstaltung im Rahmen der Aktionswoche 2020
Entdecken Sie viele weitere Aktionen vom 09.11 bis 14.11

Dienstag, 10.11.2020

Beginn:
18:00 Uhr

Ende:
20:30 Uhr

Artenschutz am Gebäude!

Wie schützen Energieberater Gebäudebrüter bei Bauvorhaben laut Rechtslage und dem Berliner Modell?

Da viele Vogel- und Fledermausarten Nischen und Spalten an Gebäuden nutzen, kommt man als Architekt*in/ Energieberater*in in Berlin zwangsläufig mit dem Thema Artenschutz in Kontakt.

Der NABU Berlin will in diesem Seminar zeigen, wie die gesetzlich geschützten Gebäudebrüter und Fledermäuse bei Bauvorhaben zu berücksichtigen sind. Es wird mit Schulungsunterlagen gearbeitet.

Weitere Veranstalter sind: M2G Forschungscampus und Netzwerk gute Baulösungen.


Es wird derzeit geprüft, ob die Veranstaltung digital (über Zoom) stattfinden kann.

PROGRAMM


Begrüßung und Einführung
Dipl.-Ing. I M.Eng. Christoph Vornhusen Vorstand des Berliner Energieberater Netzwerks (B-EN e.V.), Dozent Nachhaltiges Bauen TU Berlin, Partner M2G Forschungscampus Erika Romberg Netzwerk gute Baulösunge
Referentinnen
Lisa Söhn und Imke Wardenburg
Inhalte der Fortbildung
Wieso sind diese Tiere für mich als Architekt*in/ Energieberater*in relevant?

Wo und wann sind Vogel- und Fledermausarten am Gebäude typischerweise zu finden?

Wie ist die Rechtslage in Bezug auf Artenschutz am Gebäude und wie vermeide ich artenschutzrechtliche Verstöße?

Wie stimme ich Planung, Bau und Artenschutz aufeinander ab?

Was ist bzgl. der Integration von Lebensstätten in Gebäude zu beachten?

Wie relevant ist Vogelschlag an Glas und wie lässt sich dieser vermeiden?

Wie gestalte ich ökologisch wertvolle Freiräume?
Diskussion
mit Christoph Vornhusen, Erika Romberg, Lisa Söhn und Teilnehmern
Eventdetails
Dienstag, 10.11.2020
Beginn: 18:00 Uhr
Ende: 20:30 Uhr

Anmeldung: notwendig
Kosten: 10,00 €

Treffpunkt:
EUREF-Campus, EUREF-Campus, Haus 9, 10829 Berlin
In den Räumen der TU-Campus EUREF gGmbH Es wird derzeit geprüft, ob die Veranstaltung digital (über Zoom) stattfinden kann.

Wichtige Hinweise:

Die Plätze werden nach Eingang der Anmeldung vergeben. Bei Nicht-Teilnahme bitte unbedingt absagen für mögliche Nachrücker.

Wir bitten um einen freiwilligen Spendenbeitrag von 10 € bzw. je nach eigener Einschätzung.

Für Mitglieder von B-EN e.V. und des Netzwerks gute Baulösungen ist die Veranstaltung kostenfrei sowie für Teilnehmer, die eine dena-Teilnahmebestätigung wünschen.

Die Fortbildung wird für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit:

  •  4 Unterrichtseinheiten für Wohngebäude,
  • 4 Unterrichtseinheiten für Nichtwohngebäude,
  • 4 Unterrichtseinheiten für Energieberatung Mittelstand

angerechnet.

Für das Ausstellen einer Teilnahmebestätigung wird eine Verwaltungsgebühr erhoben:

  • 49 € für Nichtmitglieder
  • 38 € für Mitglieder von oben genannten Kooperationspartner
  • 29 € für Mitglieder des Berliner Energieberater Netzwerk e.V.

Bitte zahlen Sie den Betrag passend bei der Veranstaltung.

Wenn Sie die Vergünstigungen für Mitglieder in Anspruch nehmen wollen, schicken Sie uns vor der Anmeldung Ihren Antrag auf Mitgliedschaft formlos in einer Mail an die Adresse info[at]b-en.de. Wir senden Ihnen dann einen Mitgliedsantrag.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob eine dena-Teilnahmebestätigung gewünscht ist oder nicht.

Der Veranstaltungsort ist barrierefrei .

Haben Sie Fragen?

Berliner Energieberater Netzwerk e. V.

info@b-en.de


Hauptveranstalterin
Berliner Energieberater Netzwerk e. V.

Treffpunkt

Ihre Vorauswahl

Sie haben
  • 0
  • Veranstaltungen ausgewählt.
    • Die Merkliste ist leer
    Buchung abschließen

    Zum Programm

    Navigation

    Benutzeranmeldung

    Anmelden

    Passwort vergessen?