0
Berlin spart Energie

„Berlin spart Energie“ unterstützt die Bürgerinnen und Bürger (nicht nur) der Hauptstadt beim Energiesparen und hat sich als zuverlässige Anlaufstelle bei Fragen rund um die Themen Energiewende, Klimaschutz und Energiesparen etabliert. Daneben bietet „Berlin spart Energie“ eine zentrale Netzwerkplattform für die professionellen Stakeholder und Multiplikatoren in den Themenfeldern Energiewende und Klimaschutz in Berlin mit dem Ziel, gemeinsame Aktivitäten und Synergien auf dem Weg in Richtung „Klimaneutrales Berlin 2050“ zu fördern.

Den kommunikativen Kern der Kampagne bildet das umfangreiche Webportalwww.berlin-spart-energie.de mit allgemeinen Informationen zum Energiesparen sowie einer großen Projektdatenbank, in der fortlaufend innovative Energiespar-Projekte aus Berlin vorgestellt werden.

Ergänzt wird das Portal durch einen Newsletter, der Energiespar-Neuigkeiten aus Berlin und Inhalte sowie Aktionen aus der Kampagne heraus der allgemeinen (Fach-)Öffentlichkeit mehrmals im Jahr zur Verfügung stellt.

Jährlich im Herbst findet zudem die Aktionswoche „Berlin spart Energie“ statt, in der zahlreiche Institutionen im Sinne einer „Woche der offenen Tür“ zeigen, was sie in Sachen Energiesparen leisten. Unter dem Dach der Aktionswoche können Institutionen wie Bezirke und öffentliche Einrichtungen, Energieversorger, Immobilienverwaltungen, Kammern und Innungen, Forschungseinrichtungen und Verbände – bis hin zu Privatleuten – eigene Programmpunkte und Besichtigungen einbringen und öffentlichkeitswirksam präsentieren.

Darüber hinaus bildet „Berlin spart Energie“ einen eigenständigen Event-Schirm, unter den Institutionen eigene Veranstaltungsformate stellen können – auch abseits der Aktionswoche und über das gesamte Jahr hinweg. Die Kampagne selbst bringt hier eigene Live-Events ein, die vor allem der Netzwerkbildung dienen oder Ansatzpunkte für eine Kommunikation des Themenfelds Energieeinsparung in Richtung der breiten Öffentlichkeit bilden.

Hinter der Kampagne steht zudem das informelle Stakeholdernetzwerk „Berlin spart Energie“, in dem nahezu alle relevanten Institutionen der Hauptstadt kooperieren, sich austauschen und in unterschiedlicher Tiefe in die Kampagne selbst einbringen. Zu den Mietgliedern des Netzwerkes zählen u.a. Berliner Bezirke, öffentliche Dienstleister, Energieversorger und -dienstleister, Architektur- und Ingenieursbüros, Verbände, Körperschaften d.ö.R. und Umwelt- und Klimainitiativen.

Umgesetzt wird die Kampagne im Auftrag der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz durch die Berliner Agentur EUMB Pöschk GmbH & Co. KG.

Berlin spart Energie

Aktionswoche 2021 – Besuchen Sie uns:

Beratung

Dienstag, 16.11.2021 17:00 Uhr - 18:00 Uhr

„Kohle+“: Bundesförderung für effiziente Gebäude

Beratung

Dienstag, 16.11.2021 18:00 Uhr - 19:00 Uhr

Energie- und Klimasprechstunde für private Gebäudeeigentümer*Innen Zukunftssicheres Gebäude durch energetische Modernisierung: Wie Vorgehen? – das gesamte Gebäude im Blick

Thementour

Mittwoch, 17.11.2021 12:15 Uhr - 15:30 Uhr

Grüne Fernwärme im Berliner Süden: Besuch und Führung durch zwei Heizkraftwerke

Beratung

Mittwoch, 17.11.2021 17:00 Uhr - 18:00 Uhr

„Kohle+“: Berliner Förderung für effiziente Gebäude "Effiziente GebäudePLUS" und "ENEO"

Beratung

Mittwoch, 17.11.2021 18:00 Uhr - 19:00 Uhr

Energie- und Klimasprechstunde für private Gebäudeeigentümer*Innen Sonnenenergie nutzen

Thementour

Donnerstag, 18.11.2021 12:45 Uhr - 16:00 Uhr

Energieeffiziente Kieze: Maximilians Quartier, Waterkant, Schumacher Quartier Innovative Energie- & Mobilitätskonzepte

Beratung

Donnerstag, 18.11.2021 17:00 Uhr - 18:00 Uhr

„Kohle+“: Es gibt was auf's Dach Förderprogramme "GründachPLUS" und "EnergiespeicherPLUS"

Beratung

Donnerstag, 18.11.2021 18:00 Uhr - 19:00 Uhr

Energie- und Klimasprechstunde für private Gebäudeeigentümer*Innen Heizungen modernisieren

Ihre Vorauswahl

Sie haben
  • 0
  • Veranstaltungen ausgewählt.
    • Die Merkliste ist leer
    Buchung abschließen

    Zum Programm

    Navigation

    Benutzeranmeldung

    Anmelden

    Passwort vergessen?