Eigenes Energiesparprojekt einstellen

Sie haben ein eigenes Projekt oder Gebäude in Berlin, das ein Energiespar-Vorbild sein könnte? Dann stellen Sie es jetzt in unsere Datenbank ein! Gemeinsam mit Ihnen machen wir die Stadt Schritt für Schritt ein wenig besser!

Egal ob Sie Privatperson, Architekt, eine Immobilienverwaltung oder Investorin sind – wir helfen Ihnen, Ihre gute Idee zu kommunizieren und auch online zum Vorbild werden zu lassen!

Reichen Sie uns einfach den ausgefüllten Projektbogen ein oder sprechen Sie uns direkt an! Wir freuen uns auf Sie! Beispiele finden Sie hier.

Berlin - Gemeinsam innovativ

Das ehrgeizige Ziel des Landes Berlin, die Hauptstadt bis 2050 komplett klimaneutral zu bekommen, können wir nur gemeinsam schaffen! Doch dessen bedarf es Vorbilder, die sich leider noch allzu oft im Stadtbild verstecken.

Helfen Sie uns, diese ambitionierten Projekte sichtbar zu machen und damit das Ziel einer klimaneutralen und damit gesunden Stadt zu erreichen, indem wir möglichst viele Menschen durch unsere Vorbilder vom Thema begeistern!

Ein paar kurze Antworten

... ohne, dass Sie explizit gefragt hätten:

Berlin spart Energie hat Interesse an allen Objekten und Projekten, die ein Vorbild sein können und dazu beitragen, den CO2-Fußabdruck der Hauptstadt zu reduzieren und Energie einzusparen | Das Einstellen von Projekten kostet nichts außer ein wenig Zeit und drei, vier toller Bilder | Die eigenen Beiträge sind jederzeit anpass- und erweiterbar, z.B. bei energetischen Neuerungen | Berlin spart Energie ist eine starke Dachmarke und hilft Ihnen, Ihre eigenen Projekte, Ideen und Kompetenzen wirksam zu promoten | Sie können sich der Medienwirksamkeit sicher sein und partizipieren auf Wunsch auch im Rahmen von Marketingkampagnen und Aktionen | Sie verschaffen der Energiewende in Berlin durch Ihre Mitwirkung Glaubwürdigkeit und profitieren von einem ebenfalls glaubwürdigen Rahmen, dem Berliner ImpulsE-Programm der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt | Ihre Anregungen und Ideen greifen wir gerne auf oder setzen Sie gemeinsam mit Ihnen und unseren profilierten Partnerinnen und Partnern um – sprechen Sie uns einfach an, per eMail oder telefonisch: (030) 2014 308-26.

Download Projektbogen

Laden Sie die PDF (0,9 MB) durch einen Klick herunter, Hilfe-stellungen finden Sie direkt im Dokument. Bei Fragen sind wir natürlich jederzeit für Sie da!

Ihr Ansprechpartner

Robert Volkhausen
Projektleitung
eMail, Tel.: (030) 2014 308-26

Ein Service vonim Auftrag vonKonzept und Durchführung

Veranstalter

  • Beriner impulsE [ww.berliner-impulse.de]

im Auftrag von

  • Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt [www.stadtentwicklung.berlin.de]

Konzept und Durchführung

  • EUMB Pöschk [www.vme-energieverlag.de]

Hauptsponsor

  • Vattenfall AG [www.vattenfall.de]

Medienpartner

  • Inforadio Berlin [www.inforadio.de]
  • Tagesspiegel [www.tagesspiegel.de]
  • Grundeigentum-Verlag [www.grundeigentum-verlag.de]

Kooperationspartner

  • Agentur für Nachhaltiges Bauen [www.agentur-reimann.de]
  • BBU [www.bbu.de]
  • Berliner Mieterverein [ww.berliner-mieterverein.de]
  • BUND [www.bund.net]
  • Elektroinnung Berlin [www.elektroinnungberlin.de]
  • EUREF Campus [www.eurefcampus.de]
  • Handwerkskammer Berlin [www.hwk-berlin.de]
  • Holzbär [www.holzbaer.eu]
  • Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ) GmbH [www.innoz.de]
  • Klimaschutzpartner Berlin [www.klimaschutzpartner-berlin.de]
  • Lichtblick AG [www.lichtblick.de]
  • Sanitärinnung Berlin [www.shk-berlin.de]