Berlin ermittelt neue EnergiesparMeister/in 2017

Bewerbungen in Kürze möglich

Energetische Gebäudesanierung braucht engagierte Handwerksbetriebe. Denn die Umsetzung der Energiewende im Gebäudesektor wird nicht mit immer neuen Gutachten und viel beschriebenem Papier Realität. Echte Fortschritte gelingen nur, wenn Dächer, Fassaden und Keller gedämmt und hocheffiziente Gebäudetechnik tatsächlich eingebaut und effektiv betreiben wird. Die aktuelle Diskussion um Brandschutz und Giftstoffe in der Dämmung zeigt, dass dies ein Thema für echte Experten ist, damit der Vorteil des verminderten Energieverbrauchs nicht durch Nachteile auf anderer Ebene getrübt wird.

Dass sich Berlin bei diesem Thema nicht zu verstecken braucht, zeigt der Wettbewerb „Berliner EnergiesparMeister/in 2017“. Nach dem erfolgreichen Wettbewerb 2015 werden in diesem Jahr wieder die besten Berliner Handwerker und Handwerkerinnen gesucht, die sich durch besondere Leistungen bei der energetischen Gebäudesanierung hervorgetan haben. Der offizielle Start des Wettbewerbs, den die Handwerkskammer Berlin in Zusammenarbeit mit SenUVK und der EUMB Pöschk durchführt, ist im Juli geplant. Die Preisverleihung findet in offiziellem Rahmen während der Woche „Berlin spart Energie“(16. bis 21.10.2017) unter Beteiligung der Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Regine Günther, statt.

Weitere Informationen finden Sie in Kürze auf dieser Webseite.

Schon Fragen?

Wichtige Fragen vorab beantworten Ihnen:

Dr. Martin Peters
Handwerkskammer Berlin
(030) 259 03 - 460

E-Mail schreiben


Eine Initiative der

Mit Unterstützung der

Veranstalter

  • Beriner impulsE [ww.berliner-impulse.de]

im Auftrag von

  • Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt [www.stadtentwicklung.berlin.de]

Konzept und Durchführung

  • EUMB Pöschk [www.vme-energieverlag.de]

Hauptsponsor

  • Vattenfall AG [www.vattenfall.de]

Medienpartner

  • Inforadio Berlin [www.inforadio.de]
  • Tagesspiegel [www.tagesspiegel.de]
  • Grundeigentum-Verlag [www.grundeigentum-verlag.de]

Kooperationspartner

  • Agentur für Nachhaltiges Bauen [www.agentur-reimann.de]
  • BBU [www.bbu.de]
  • Berliner Mieterverein [ww.berliner-mieterverein.de]
  • BUND [www.bund.net]
  • Elektroinnung Berlin [www.elektroinnungberlin.de]
  • EUREF Campus [www.eurefcampus.de]
  • Handwerkskammer Berlin [www.hwk-berlin.de]
  • Holzbär [www.holzbaer.eu]
  • Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ) GmbH [www.innoz.de]
  • Klimaschutzpartner Berlin [www.klimaschutzpartner-berlin.de]
  • Lichtblick AG [www.lichtblick.de]
  • Sanitärinnung Berlin [www.shk-berlin.de]