0
Veranstaltung im Rahmen der Aktionswoche 2020
Entdecken Sie viele weitere Aktionen vom 09.11 bis 14.11

Dienstag, 10.11.2020

Beginn:
10:30 Uhr

Ende:
12:00 Uhr

Umweltgerechtigkeit und Partizipation in den Berliner Bezirken

Für eine sozialverträgliche Entwicklung gerade der wachsenden Hauptstadt bietet der Ansatz der Umweltgerechtigkeit erheblichen Mehrwert: Er erlaubt es, die Aspekte Umwelt und Gesundheit  auf  einer  Fachebene  zu  betrachten  und  stärker  mit  der  Stadtentwicklung  zu  verzahnen. In der Veranstaltung im Rahmen der Aktionswoche wollen wir vor allem auf den Aspekt der Partizipation  und dessen verschiedene Methoden eingehen. Dies soll anhand von praktischen Beispielen aus den Berliner Bezirken geschehen.


PROGRAMM


Einführung und Moderation
Michael Scheuermann, Berlin spart Energie c/o EUMB Pöschk GmbH & Co. KG
Partizipation und Umweltgerechtigkeit – Warum und wie Beteiligen?
Larissa Donges, Unabhängiges Institut für Umweltfragen (UfU)
Wie Bürger*innen und Wissenschaft Beteiligung gemeinsam gestalten können
Gisela Prystav, Wissenschaftsladen kubus der TU Berlin
Die Planungs- und Prozessperspektive
N.N.
Eventdetails
Dienstag, 10.11.2020
Beginn: 10:30 Uhr
Ende: 12:00 Uhr

Anmeldung: notwendig
Kosten: kostenfrei

Plattform:
Zoom + YouTube-Stream

Haben Sie Fragen?

Berlin spart Energie c/o EUMB Pöschk GmbH & Co. KG
Michael Scheuermann
030 2014 308 25 030 2014 308 25
scheuermann@berlin-spart-energie.de


Hauptveranstalterin
Berlin spart Energie

Ihre Vorauswahl

Sie haben
  • 0
  • Veranstaltungen ausgewählt.
    • Die Merkliste ist leer
    Buchung abschließen

    Zum Programm

    Navigation

    Benutzeranmeldung

    Anmelden

    Passwort vergessen?