Studium Oecologicum und „Der Grüne Faden“

Nachhaltige Lehre, studentisch organisiert

Die studentische Initiative für ein Nachhaltigkeitsbüro an der Humboldt-Universität zu Berlin ist eine wachsende Gruppe Studierender, die sich für eine nachhaltige Entwicklung unsere Zukunft sichern kann - und diese genau bei uns anfängt. Deshalb haben wir uns zum Ziel gesetzt, die Institutionalisierung von Engagement im Bereich Nachhaltigkeit an unserer Universität voranzubringen und dafür konkrete Konzepte zu entwickeln.


Am erfolgreichsten haben wir bisher im Handlungsfeld Lehre Projekte umgesetzt: Bereits seit sieben Jahren organisieren wir eine eigene Ringvorlesung. Mittlerweile ist sie unter dem Namen Der Grüne Faden in unserem Lehrprogramm Studium Oecologicum aufgegangen.

Das Studium Oecologicum wurde offiziell an der Uni implementiert und bietet im Rahmen des überfachlichen Wahlpflichtbereichs Studierenden (fast) aller Fachrichtungen die Möglichkeit, sich in ihrem Studium in vielfältiger Weise mit dem Themenkomplex der Nachhaltigkeit zu befassen. Dazu werden Grundlagenkenntnisse, vergleichende Perspektiven und anwendungsorientierte Kompetenzen vermittelt, die zur kritischen Reflektion sozial- ökologischer Problemfelder sowie zu verantwortungsbewusstem Handeln anregen. Das Programm ist hier downloadbar.

Desweitern ist unsere Ringvorlesung „Der Grüne Faden“ in unserem Podcast Format „NachHall“ auf allen gängigen Musikstreaming Plattformen sowie der humboldts17 abrufbar. Highlight des Wintersemsters 2021/2022 wird die Abschlussveranstaltung unter anderem mit Luisa Neubauer (Fridays For Future) und Berndt Ulrich (stellvertrender Chefredakteur der ZEIT) sein. Hier stecken wir aber aktuell aber noch in der Planungsphase.

Anschrift

Friedrichstraße 191
10117 Berlin

Mitte

Präsentiert von
Nachhaltigkeitsbüro an der Humboldt-Universität zu Berlin

Ansprechpartner*in


Themenverwandte Projekte

Grüne Klimaoasen in Berlin

Das Projekt zielt auf die gemeinschaftliche Entwicklung von klimaangepassten Grünräumen ab, die einerseits selbst den Folgen des Klimawandels…

HYDRA - Hydraulik in der künstlichen Grundwasseranreicherung Berlins

Die gezielte Grundwasseranreicherung mit Speicherung von überschüssigem Wasser im geologischen Untergrund und spätere Rückgewinnung bei hoher…

Ideenschmiede für eine nachhaltige Berliner Feierkultur

Die Nachtszene von Berlin ist international bekannt. Millionen von Kulturliebhabern, Neugierigen und Erlebnissuchern erleben die vielfältigen Angebote…

Navigation

Benutzeranmeldung

Anmelden

Passwort vergessen?