Stecker-Solar-Symposium

Potenziale und Perspektiven von Plug-in Solarenergiesystemen

Stecker-Solar-Geräte bieten Mieter:innen die Möglichkeit sich aktiv an der Energiewende zu beteiligen. Das Stecker-Solar-Symposium gibt Einblicke in den aktuellen Markt und bringt Expert:innen ins Gespräch.


Das kostenlose Stecker-Solar-Symposium Potenziale und Perspektiven von Plug-in Solarenergiesystemen ist gleichzeitig der Abschlussworkshop des Projekts PV.plug-InTools. Neben den Projektergebnissen und einem Vortrag zum Thema Stand von Technik und Normung wird es eine Podiumsdiskussion mit Expert:innen und Vertreter:innen der Berliner Stadtwerke und der Gesobau AG geben. Die Diskutanten werden miteinander ins Gespräch kommen, von Erfahrungen und Problemen berichten und die Chancen und ggf. auch Grenzen von Stecker-Solar ausloten.

Anschrift

Wilhelminenhofstraße 75a
10245 Berlin

Friedrichshain-Kreuzberg

Präsentiert von
Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Ansprechpartner*innen

HTW Berlin
Nico Orth
solar@htw-berlin.de

Themenverwandte Projekte

Innovativer Neubau im Fürstenberg-Kiez

Im Fürstenberg-Kiez in Berlin-Karlshorst errichtete die EVM Berlin eG ein nachhaltiges Wohngebäude, das für seinen innovativen Ansatz prämiert wurde.…

KfW-Niedrigenergiehaus mit innovativer Heizungsanlage

Das KFW-Niedrigenergiehaus ist ein positives Beispiel für eine nachhaltige Gebäudesanierung für Gebäude im Bestand.

Klimaneutral und sozial: CO2-neutrales Quartier in Berlin Lichtenberg

Der Klimaschutzplan der Bundesregierung sieht vor, bis zum Jahr 2050 einen nahezu klimaneutralen Gebäudebestand zu erreichen. Gleichzeitig gehört das…

Navigation

Benutzeranmeldung

Anmelden

Passwort vergessen?