Thementour im Rahmen der Aktionswoche 2018
Entdecken Sie viele weitere Aktionen vom 12.11 bis 17.11

Montag, 12.11.2018

Beginn:
15:00 Uhr

Ende:
17:30 Uhr

Vom „Roten Rathaus“ zum Technikmuseum – Orte für Innovation im Land Berlin

Photovoltaik und zukunftsweisende LED-Beleuchtung zum Anfassen

Öffentliche Gebäude bieten ein beträchtliches Potenzial zur Energieeinsparung. Als Immobilienverwalter für rund 5.000 landeseigene Immobilien in Berlin verantwortlich, leistet die BIM deshalb einen wichtigen Beitrag auf dem Weg zur klimaneutralen Stadt, indem sie gezielt erneuerbare Energien und energieeffiziente Technik einsetzt.


So erhalten Sie im Rahmen der Tour einen exklusiven Blick auf die Solarstromanlage auf dem Dach des Berliner Rathauses, die bereits seit 2010 durch die Berliner Energieagentur betrieben wird.

Das Deutsche Technikmuseum Berlin vereint die Themen Technik und Umwelt auf besonders anschauliche Art und Weise: Photovoltaik, adaptive LED-Innenbeleuchtung und der deutschlandweit einzigartige LEDLaufsteg machen Energieeffizienz an einem Ort erlebbar: Nach einem kurzen Abriss zu den beiden Solarstromanlagen des Museums demonstriert das Technikmuseum auf seinen Ausstellungsflächen eine innovative Museumsbeleuchtung, die es uns ermöglicht, Dinge zu entdecken, die wir bisher gar nicht gesehen haben, und die nebenbei jährlich 395 Tonnen CO2 einspart.

Ein Experte des Instituts für Lichttechnik der Technischen Universität Berlin bildet anschließend anhand verschiedener Lichtszenarien auf dem LEDLaufsteg Themen wie Energieeffizienz, Entblendung, Sichtbarkeit, adaptive Beleuchtung, Nutzflächenbeleuchtung, Lichtfarbe sowie Farbwiedergabe ab.

PROGRAMM


Station 1
Solarstromanlage auf dem Dach des Berliner Rathauses
Station 2
LED-Innenbeleuchtung des Deutschen Technikmuseums Berlin
Station 3
LEDLaufsteg am Deutschen Technikmuseum Berlin

In diesem Event:

Solarenergie für das Rote Rathaus in Berlin

Die Renovierung des Berliner Rathauses erfordert große Behutsamkeit. Bei den Arbeiten im Rahmen des Konjunkturpakets achtete die BIM deshalb besonders...

Solarstrom vom Deutschen Technikmuseum Berlin

Auf sechs Hallendächern des Deutschen Technikmuseums Berlin (DTMB) im ausgebauten ehemaligen Anhalter Güterbahnhofs wird Sonnenstrom produziert. Zwei...

Innovative Museumsbeleuchtung

Die Beleuchtung im Deutschen Technikmuseum Berlin (DTMB), eines der größten Häuser seiner Art in Deutschland, wurde 2016 auf LED-Technik umgestellt....

LEDLaufsteg

LED-Technologie erleben heißt es auf dem LEDLaufsteg. In der Ladestraße des Technikmuseums wurden 1.500 Meter an innerstädtischen Straßen, Zufahrten,...

Eventdetails
Montag, 12.11.2018
Beginn: 15:00 Uhr
Ende: 17:30 Uhr

Anmeldung: ausgebucht
Kosten: kostenfrei

Treffpunkt:
Berliner Rathaus, Jüdenstraße 1, 10178 Berlin

Wichtige Hinweise:

Nicht mehr buchbar. Restplätze können Sie ggf. direkt beim Veranstalter erfragen.

Bei der Besichtigung der PV-Anlage auf dem Dach des Berliner Rathauses muss eine Haftungsverzichtserklärung unterschrieben werden.

Haben Sie Fragen?

BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH
Katja Cwejn
030-901661629 030-901661629
presse@bim-berlin.de


Hauptveranstalterin
Berliner Immobilienmanagement GmbH

Treffpunkt

Navigation

Benutzeranmeldung

Anmelden

Passwort vergessen?