0
Veranstaltung im Rahmen der Aktionswoche 2019
Entdecken Sie viele weitere Aktionen vom 04.11 bis 09.11

Mittwoch, 06.11.2019

Beginn:
09:00 Uhr

Ende:
11:00 Uhr

Die großen Infrastrukturunternehmen der Stadt stellen ihre Projekte für eine smarte Stadt vor

InfraLab Berlin BizBreakfast Special

Seit der Eröffnung im Oktober 2016 ist das InfraLab Berlin Anlaufstelle für Smart-City-Themen und Arbeitsraum für die großen Infrastrukturunternehmen BSR, BVG, Berliner Wasserbetriebe, GASAG, Stromnetz Berlin, Vattenfall Wärme Berlin.


Hier entstehen und wachsen gemeinsame Projekte in Sachen Klimaschutz und intelligente Stadt. Einige davon wollen wir ExpertInnen sowie BürgerInnen vorstellen und im Anschluss ihre Fragen beantworten.

PROGRAMM


Ab 9:00 Uhr
Einlass
9:30 Uhr
Vorstellung InfraLab Berlin
Was sind die inhaltlichen Schwerpunkte und Ziele des Labs? Welche Möglichkeiten bietet das InfraLab Berlin den beteiligten Unternehmen? Welche Projekte setzen sie gemeinsam um?
9:50 Uhr
Vorstellung des Projekts „Smart eFleets“ mit anschließendem Q&A
“Smart eFleets” ist ein vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur gefördertes Projekt, in dem Lösungsansätze zum unternehmensübergreifenden Fahrzeug- und Ladeinfrastruktur-Sharing bei städtischen Unternehmen entwickelt und pilotiert werden. Ziel ist die ganzheitliche Implementierung der Elektromobilität, um Pooling und Sharing-Ansätze in Verbindung mit einem Energiemanagement zu unterstützen. Damit wird der Gesamtbedarf an Fahrzeugen, Ladepunkten und Netzausbauten reduziert. Für die E-Mobilität sollen neben den ökologischen auch wirtschaftliche Vorteile generiert werden. Für die NutzerInnen wird eine App entwickelt, mit der sie unternehmensübergreifend Dienstfahrzeuge und auf festgelegten Standorten vorhandene Ladeinfrastruktur zum Zwischenladen buchen können. Ein Energie-Management-System steuert aus, dass vorhandene Lastspitzen nicht weiter erhöht, sondern in Verbindung mit der E-Mobilität reduziert werden. So werden lokale Batteriespeicher und weitere Komponenten mit berücksichtigt.
10:20 Uhr
Vorstellung des Projekts „LoRa-WAN-Sensornetzwerk“ mit anschließendem Q&A
Die InfraLab-Partner wollen Daten aus dem Stadtbild erfassen, vernetzen und für eine moderne Infrastruktur nutzbar machen. Ein Ansatz, innovativ, kollaborativ und hochkomplex in der Umsetzung. Wie lassen sich Funksensoren in die Umwelt und das Stadtbild integrieren? Welche Daten können sie erfassen und verlässlich weiterleiten? Wie werden Daten zur validen IT-Grundlage und für alle Unternehmen kompatibel nutzbar? Welche praktischen Vorteile ergeben sich für die BürgerInnen der Stadt?
10:50 Uhr
Get together mit Open End

Es gibt Kaffee, Säfte, Brezeln, Croissants und frische Smoothies.


In diesem Event:

EUREF-Campus Schöneberg

Mitten in Berlin wird auf dem EUREF-Campus die Vision der "Intelligenten Stadt" von morgen schon heute entwickelt. Ökologisch und ökonomisch...

Eventdetails
Mittwoch, 06.11.2019
Beginn: 09:00 Uhr
Ende: 11:00 Uhr

Anmeldung: notwendig
Kosten: kostenfrei

Treffpunkt:
Infralab Berlin, EUREF Campus 15b, 10829 Berlin
Das Gebäude befindet sich direkt hinter dem Gasometer

Haben Sie Fragen?

Maike Hank
info@infralab.berlin


Hauptveranstalterin
InfraLab Berlin

Treffpunkt

Ihre Vorauswahl

Sie haben
  • 0
  • Veranstaltungen ausgewählt.
    • Die Merkliste ist leer
    Buchung abschließen

    Zum Programm

    Navigation

    Benutzeranmeldung

    Anmelden

    Passwort vergessen?