SO36 / Sub Opus 36 e.V.

Ein im Wortsinne "ausgezeichneter" Club

Das SO36 im Herzen Kreuzbergs ist sicher einer der traditionsreicheren Clubs Berlin. Umso besser, dass die Location sich aktiv an einer Verbesserung ihres Energieverbrauchs gemacht hat und dafür letztlich sogar als einer der ersten dt. Clubs mit dem "Green Club"-Label ausgezeichnet wurde.


Das SO 36 ist ein multikultureller Veranstaltungsbetrieb mit täglich wechselndem Programm, welches vom "Tanztee" bis hin zu Punkkonzerten ein sehr breites Publikumsspektrum anspricht.

Gerade die Veranstaltungsbranche hat ein enormes Energiesparpotential. Jedoch war das bis vor wenigen Jahren in breiten Kreisen eher ein untergeordnetes Thema. Um der selbstaufgetragenen Verantwortung als
Impulsgeber und Vorreiter gerecht zu werden hat das SO36 beschlossen, Schritt für Schritt die Idee vom ökologisch ausbilanzierten Kulturbetrieb zu realisieren. So wurden u.a. in folgenden Bereichen wichtig Schritte gemacht:

  • Bei der Lüftungsanlage wird die Wärme die bei Veranstaltung im Raum entsteht rückgeführt und zur Beheizung der Frischluft verwendet (Wärmerückgewinnung).
  • Die Showlichtanlage ist zu einem großen Teil auf LED umgerüstet, die noch verbliebenen Leuchten sollen bald folgen. Die Hauslichtanlage wird größtenteils mit LED, Energiesparlampen und energieeffizienten T3-Leuchtstoffröhren betrieben.
  • Die Kühlaggregate werden nach und nach bei Neukauf durch Energieffizienzklasse AA+-Geräte ersetzt.
  • Der Wasserbrauch wird durch Wassersparfilter in den Armaturen reduziert.
  • Der ausgewählte Energieversorger (Naturstrom) bezieht seinen Strom ausschliesslich aus regenerativer Energie.

Ausgangslage

Die Grundidee dahinter war u.a., dass das So36 durch diese Projekte den Umdenkprozess in der Szene einen weiteren Anstoß in Richtung ökologisch verträgliche Veranstaltungskonzepte geben wollten. Um zu zeigen, dass gerade auch im Veranstaltungsbetrieb ein enormes Energiesparpotential besteht. 

So ist neben der reinen technischen Anpassung auch geplant, durch verschiedene Aktionen z.B. Mitarbeiter und Besucher zu energiesparendem Verhalten in allen Bereichen zu motivieren und für das Thema zu sensibilisieren.

Anschrift

SO36
Oranienstr. 190
10999 Berlin

Friedrichshain-Kreuzberg

Präsentiert von

Ansprechpartner*innen

Sub Opus 36 e.V.
Nanette Fleig
(030) 6140 1307 (030) 6140 1307
post@so36.de

Themenverwandte Projekte

Matrix Berlin – Der Club & seine Umwelt

Vor ein paar Jahren noch unvorstellbar, dass sich das Nachtleben für Energie und Umwelt interessieren könnte. Der Matrix-Club allerdings zeigt, dass...

Max-Schmeling-Halle: die grüne Brücke

Die Max-Schmeling-Halle im Stadtteil Pankow wird nicht nur für Schul- und Vereinssport sowie große Sportveranstaltungen genutzt, sondern auch für...

Mercedes-Benz Arena: Energie kommt vom Dach

Auf dem Dach der Mercedes-Benz Arena (vormals o2 Arena) versorgt seit September ein mit Erdgas betriebenes Blockheizkraftwerk (BHKW) die...

Navigation

Benutzeranmeldung

Anmelden

Passwort vergessen?