Smartes Heizen für maximale Effizienz und Komfort

Die Infrarot-Flächenheizung aelectra®

aelectra® ist eine strombasierte Flächenheizung, die mittels Infrarotwärme alle Räume schnell, sicher und effizient bis zur gewünschten Temperatur beheizt. Die Installation erfolgt an Decken, Wänden oder als Fußbodenheizung und ist denkbar einfach.


Das Produkt ist nicht nur als Substitut für herkömmliche Heizungen konzipiert, sondern auch als Systemkomponente für die Wärmeerzeugung aus Eigenstrom. In Kombination mit dem Stromspeicher aelectra+® und Photovoltaik lässt sich die Heizfolie zu 100% mit Ökostrom betreiben. Damit ist diese Kombination nicht nur günstig im Betrieb, sondern auch vollkommen emissionsfrei.

Das produkt ist eine sehr dünne perforierte Heizfolie aus einem Carbon-Kunststoffmaterial, die scheinbar unsichtbar in Fußboden, Wand oder Decke integriert werden kann und mit Niedrigspannung (24/36V) betrieben wird. Die Folie erwärmt sich innerhalb einer Minute auf max. 33°C und ermöglicht durch ihre abgegebene Infrarotwärme eine gleichmäßige und vollflächige Wärmeverteilung mit geringen Temperaturdifferenzen. Durch den vernachlässigbaren Konvektionsanteil kommt es so zu keinen Luftbewegungen und Staubaufwirbelungen innerhalb des Raums und keiner Feuchtigkeits- oder Schimmelbildung in der Wand. Somit ist das Heizsystem auch besonders allergiker- und gesundheitsfreundlich.

Die Infrarotstrahlung erwärmt vorrangig Gegenstände, Wände und Personen und nur zweitrangig die Raumluft, sodass eine Austrocknung ebendieser verhindert wird. Dies wirkt sich sehr positiv auf die Behaglichkeit und das Raumklima aus. Beschädigungen oder Nässe stellen keine Gefahr dar und garantieren einen sicheren Heizbetrieb. Auch anschließende Bohrungen können problemlos durchgeführt werden und beeinträchtigen weder Funktion noch Heizleistung.

Neben der schnellen und einfachen Installation besticht das Heizsystem auch durch eine lange Lebensdauer und bedarf keiner Wartung.

Anschrift

aelectra / Deutsche Energiesysteme
Torgauer Str. 12-15
10829 Berlin

Tempelhof-Schöneberg

Präsentiert von

Ansprechpartner*innen

Sascha Burucker
030 / 34 64 92 466 030 / 34 64 92 466
info@aelectra.de

Themenverwandte Projekte

Wärme aus Abwasser

Ein Baumarkt und ein Wohnquartier nutzen u. a. Abwasser als Energiequelle, das aus der Abwasserdruckleitung der Berliner Wasserbetriebe entnommen und...

Wohnen am Campus: Niedrigtemperaturnetz spart bis zu 70 % Primärenergie

In Adlershof wurden rund 1.200 Wohnungen gebaut, die von BTB mit Fernwärme versorgt werden. Hier wird gezeigt, dass auch Gebiete mit geringem...

Wohnen an der Barnimkante

Das siebengeschossige Wohn- und Geschäftshaus am Teutoburger Platz in Prenzlauer Berg entstand in Holzmischbauweise. Fassadenelemente aus Holz...

Navigation

Benutzeranmeldung

Anmelden

Passwort vergessen?