Energiespeicher für den mobilen Einsatz

Wechselakkusystem für Berlin

Berlin wechselt in die Zukunft: Innovative Wechselstationen für Elektrofahrzeugakkus gehen ans Netz


Ab sofort wird es in Berlin noch einfacher sein, eine nachhaltige Elektrofahrzeugflotte effizient zu betreiben. Im Rahmen eines großen Opening-Events wurde am gestrigen Mittwoch im Beisein zahlreicher Gäste aus Politik und Wirtschaft von den Projektpartnern GreenPack, eMO, BSM und BVES der Startschuss für das Pilotprojekt “Infrastruktur mit Akku Wechsel Stationen – Nutzung von standardisierten Akkumodulen mit unterschiedlichen Anwendungen und verschiedenen Partnern aus unterschiedlichen Bereichen” gegeben. Projektpartner sind unter anderem Firmen wie Hermes und DPD, Liefery, Velotaxi, Total, Aral sowie Gegenbauer.

Informationen und Hinweise

An 8 Standorten sind öffentlich zugängliche Batterie- Wechselautomaten aufgestellt und werden von Teilnehmern des Pilotprojekts zum schnellen Akkuwechsel genutzt.
www.greenpack.de

 

Anschrift

Johann-Hittorf-Str. 8
12489 Berlin

Treptow-Köpenick

Präsentiert von

Ansprechpartner*innen

GreenPack mes GmbH
Tobias Breyer
030 / 639 28 72 50 030 / 639 28 72 50
info@greenpack.de

Themenverwandte Projekte

Mercedes-Benz Arena: Energie kommt vom Dach

Auf dem Dach der Mercedes-Benz Arena (vormals o2 Arena) versorgt seit September ein mit Erdgas betriebenes Blockheizkraftwerk (BHKW) die...

Moderne Energietechnik für Recyclinghof

Wie in vielen Bestandsgebäuden in Berlin war auch am Recyclinghof Tempelhof-Schöneberg die bisherige Heizungsanlage in die Jahre gekommen und...

Moderne Energiezentrale für traditionelles Hotel

Das "Hotel Am Anhalter Bahnhof" benötigte eine neue Heizzentrale. Diese Gelegenheit nutzte der Betreiber, um bewusst nach weiteren...

Navigation

Benutzeranmeldung

Anmelden

Passwort vergessen?