Betriebsgebäude der Artis GmbH

Berliner Tischlerei setzt neue Maßstäbe im Gewerbebau

Aus dem gemeinschaftlichen Planungsprozess mit Artis, Roswag Architekten und den Fachplanern ist ein hocheffizienter Holzingenieurbau entstanden, der eine ganzheitliche Vision von Nachhaltigkeit im Gewerbesektor auf eindrückliche Weise symbolisiert.


Der neue Firmensitz befindet sich in einem Mischgebiet in Berlin-Tempelhof. Dort galt es Werkhalle und Verwaltungs- sowie Planungstrakt in einem Gebäude zu vereinen und miteinander zu verzahnen. Entstanden ist ein L-förmiges Gebäude, das einen Hof umfasst, an dem Zufahrt, Auslieferung und Eingang angeordnet sind.

Einfache Bauteilaufbauten und roh belassene Oberflächen bestimmen Architektur und Materialität. Ein umlaufendes Lichtband sorgt für eine natürliche Belichtung der Werkhalle und lässt die Dachscheibe schweben. Getragen wird diese von materialoptimierten, schlanken Fischbauchträgern mit 20m Spannweite.

Zur Errichtung wurden weitgehend nachwachsende Rohstoffe eingesetzt. Der energetische Standard unterschreitet die Anforderungen der EnEV2009 um 86%.

Die Beheizung erfolgt zu 100% regenerativ durch Restholz aus der Produktion. Eine PV-Anlage auf der Halle mit 36 kWp Leistung kann vollständig den Strombedarf im Grundbetrieb decken.

Anschrift

Columbiadamm 23
10965 Berlin
Zugang über Privatstraße neben Columbiahalle

Tempelhof-Schöneberg

Präsentiert von
Roswag Architekten

Ansprechpartner*in

Jan Schreiber
+49 (0)30-39 80 09 512
schreiber@zrs-berlin.de

Themenverwandte Projekte

Moderne Energietechnik für Recyclinghof

Wie in vielen Bestandsgebäuden in Berlin war auch am Recyclinghof Tempelhof-Schöneberg die bisherige Heizungsanlage in die Jahre gekommen und...

Moderne Energiezentrale für traditionelles Hotel

Das "Hotel Am Anhalter Bahnhof" benötigte eine neue Heizzentrale. Diese Gelegenheit nutzte der Betreiber, um bewusst nach weiteren...

Moderne Versorgung, kombiniert mit virtuellem Kraftwerk

Die GASAG bietet nicht nur Dienstleistungen rund um das Thema effiziente Energie, sondern lebt den damit verbunden Umweltgedanken auch selbst. Der...

Navigation

Benutzeranmeldung

Anmelden

Passwort vergessen?