0

Das neue LED-Licht im Olympiastadion Berlin

Weltweit einzigartig, bunt & energiesparend

Die Olympiastadion Berlin GmbH hat sich zum Ziel gesetzt, nachhaltiges Handeln fest im Unternehmen zu verankern. Die neue Beleuchtungsanlage im Stadion ist somit nicht nur optisch ein Highlight - sie wurde auch in Bezug auf die Nachhaltigkeit sorgsam ausgewählt und konzipiert.


Die rund 10.500 LED-Einzelleuchten mit einem Gesamtgewicht von 24,6 Tonnen haben eine jährliche CO2-Einsparung von rund 142 Tonnen. Diese LED-Einzelleuchten wurden in einer farbigen Flutlichtanlage, sowie in einer einzigartigen und farbigen Architekturbeleuchtung installiert. Dennoch kann eine Energieersparnis erzielt werden. Die Anlage kann trotz der vielen Leuchten eine Gesamtenergieersparnis von rund 50 % bei nahezu doppelter Beleuchtungsstärke erzielen. Auch werden weiterhin die Flutlichtanforderungen der UEFA und der DFL nicht nur erfüllt, sondern deutlich übererfüllt. Dennoch kann eine Energieersparnis erzielt werden. Die Anlage kann trotz der vielen Leuchten eine Gesamtenergieersparnis von rund 50 % bei nahezu doppelter Beleuchtungsstärke erzielen.

Die verschiedenen Möglichkeiten der farbigen Illuminationen sind mit der neuen Technologie nahezu unbeschränkt und einzigartig in der Stadionwelt.Die Anlage kann trotz der vielen Leuchten eine Gesamtenergieersparnis von rund 50% bei nahezu doppelter Beleuchtungsstärke erzielen.

Anschrift

Olympischer Platz 3
14053 Berlin
Eingang Osttor

Charlottenburg-Wilmersdorf

Präsentiert von

Ansprechpartner*innen

Olympiastadion Berlin GmbH
Julia Kämpf
030 / 306 88 112 030 / 306 88 112
pr@olympiastadion.berlin

Themenverwandte Projekte

Interkulturelle Familienbibliothek am Kottbusser Tor in Kreuzberg

Gerade öffentliche Einrichtungen, die nicht bundesweite Strahlkraft besitzen, leiden oftmals unter einem Finanzierungsmangel, der kaum Spielraum für…

Kälteerzeugung / Fernwärmerücklaufauskühlung mit Fernwärme als Antriebsquelle

Im Rahmen des Projekts wird ein Anlagenverbund aus 2x KKA und 2x AKA, zur Kühlung von verschiedenen Nutzern im EW-Gebäude der TU Berlin aufgebaut und…

Klimabilanz gestärkt – Kosten runter: FU betreibt Blockheizkraftwerke

Die Strom- und Wärmeversorgung ihrer Hochschulstandorte in Düppel (Fachbereich Veterinärmedizin) und Lankwitz (Fachbereich Geowissenschaften) hat die…

Ihre Vorauswahl

Sie haben
  • 0
  • Veranstaltungen ausgewählt.
    • Die Merkliste ist leer
    Buchung abschließen

    Zum Programm

    Navigation

    Benutzeranmeldung

    Anmelden

    Passwort vergessen?