0

Ratgeber Bauen und Sanieren

Die Einsparpotentiale sind in vielen Häusern und Wohnungen in Berlin enorm. Mit kleinen Maßnahmen und energiebewusstem Verhalten lässt sich viel erreichen. Die größten Posten liegen allerdings in der Verbesserung der Gebäudesubstanz und in energetischer Sanierung. In der   Projektdatenbank von Berlin spart Energie finden sich zahlreiche erfolgreiche und effiziente Beispiele für Maßnahmen an Gebäuden und Quartieren.

Mit einer energetischen Sanierung sind mehrere positive Effekte verbunden: Höherer Komfort, niedrigere laufende Kosten und ein gesteigerter Immobilienwert. Nicht zuletzt profitieren auch Umwelt und Klima davon, dass Sie nicht unnötig Geld „verheizen “. Ansatzpunkte für Effizienzsteigerungen gibt es viele. Einen allgemeinen Überblick über die Themen finden Sie hier.

Heizungstechnik

Durchschnittlich rund 70 Prozent des Energieverbrauchs in Privathaushalten entfallen auf das Heizen der Räume. Mit moderner Heiztechnik kann man in vielen Fällen den Energieverbrauch senken. Oft lassen sich Einsparungen von bis zu einem Drittel erreichen! [weiter]

Gebäudehülle

Eine energetische Sanierung der Gebäudehülle bringt viele Vorteile. Mit der Dämmung von Außenwänden, Dachflächen, Kellerdecken und das Erneuern von Fenstern schöpft man außerdem die Potentiale von anderen Maßnahmen, wie etwa einer Heizungs-Modernisierung, voll aus. [weiter]

Fenster

Isolierglasfenster sind inzwischen eine Selbstverständlichkeit. Sie helfen dabei, Energieverluste zu minimieren und ein angenehmes Raumklima zu schaffen. Einzigartig in Berlin sind typische Doppelkastenfenster. Auch wenn das Prinzip schon über 100 Jahre alt ist, hat es noch immer Zukunftspotential. [weiter]

Themenvorschläge für weitere Beiträge nimmt  unsere Redaktion gerne entgegen.

Ihre Vorauswahl

Sie haben
  • 0
  • Veranstaltungen ausgewählt.
    • Die Merkliste ist leer
    Buchung abschließen

    Zum Programm

    Navigation

    Benutzeranmeldung

    Anmelden

    Passwort vergessen?