Erfolgreich beendet:
 

Aktionswoche "Berlin spart Energie" | 16. bis 21. Oktober 2017

 
Die Aktionswoche 2017 ist vorüber. Auch in diesem Jahr führten wieder zahlreiche Exkursionen, Thementouren, Veranstaltungen oder Workshops zu vielen Projekten und Gebäuden unzähliger Berliner Stakeholder, die berlinweit wieder ihre Beteiligung an der Energiewende der Hauptstadt dokumentierten.

Sie sind selbst in Berlin aktiv und haben in Ihrem Portfolio (Bau-)Projekte, die sich um die Themen Energiewende, Energieeffizienz, Erneuerbare, Klimaschutz sowie Umwelt drehen? Dann sollten Sie sich in unseren Netzwerkverteiler eintragen und wir helfen Ihnen, diese Projekte zu kommunizieren – in unserer Projektdatenbank sowie in Aktionen wie der Aktionswoche.

Schreiben Sie uns einfach eine kurze Mail und wir melden uns.

Eine Aktion von Im Auftrag der Konzept und Durchführung

Veranstalter

  • Beriner impulsE [ww.berliner-impulse.de]

im Auftrag von

  • Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt [www.stadtentwicklung.berlin.de]

Konzept und Durchführung

  • EUMB Pöschk [www.vme-energieverlag.de]

Hauptsponsor

  • Vattenfall AG [www.vattenfall.de]

Medienpartner

  • Inforadio Berlin [www.inforadio.de]
  • Tagesspiegel [www.tagesspiegel.de]
  • Grundeigentum-Verlag [www.grundeigentum-verlag.de]

Kooperationspartner

  • Agentur für Nachhaltiges Bauen [www.agentur-reimann.de]
  • BBU [www.bbu.de]
  • Berliner Mieterverein [ww.berliner-mieterverein.de]
  • BUND [www.bund.net]
  • Elektroinnung Berlin [www.elektroinnungberlin.de]
  • EUREF Campus [www.eurefcampus.de]
  • Handwerkskammer Berlin [www.hwk-berlin.de]
  • Holzbär [www.holzbaer.eu]
  • Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ) GmbH [www.innoz.de]
  • Klimaschutzpartner Berlin [www.klimaschutzpartner-berlin.de]
  • Lichtblick AG [www.lichtblick.de]
  • Sanitärinnung Berlin [www.shk-berlin.de]